Start Ersatzteile Hersteller Wodtke Ersatzteile

Wodtke Ersatzteile

56
0

Der Hersteller Wodtke

Wodtke ist ein aus Tübingen bei Stuttgart stammender Hersteller von einzigartigen Öfen. Seit dem Jahre 1964 finden alle Produktionsschritte unter einem Dach statt, wie zum Beispiel Entwicklung, Design, Produktion und Vertrieb. Aufgrund der unternehmensnahen Produktentwicklung ist das Wodtke typische Design weltweit unverwechselbar.

Hoher unternehmerischer Effizienzgrad

Bei Wodtke sind jedoch nicht nur die Kamin- und Pelletöfen gründlich durchdacht, sondern ebenfalls die Nachhaltigkeit des Unternehmens. Für einen hohen Grad an Nachhaltigkeit und Effizienz sorgen hierbei zwei Wodtke Pellet Primäröfen ivo.tec, welche die Wärmeversorgung für große Teile des Unternehmens übernehmen.

Renommiertes Design

Das Design bei Wodtke geht stets Hand in Hand mit der Effizienz und Nachhaltigkeit. Ein Wodtke Kaminofen ist ein Highlight Ihres heimischen Lebensraumes. Den Kaminöfen von Wodtke wurden bereits mehrere Male Auszeichnungen verliehen. Darunter unter anderem Auszeichnungen wie den German Design Award oder product design award.

Kaminofen – Innovationen

Im Laufe der Jahre hat Wodtke zahlreiche Innovationen entwickelt und in ihren Kaminöfen verbaut. Hierzu zählen zum Beispiel wasserführende Kaminöfen, raumluftunabhängige Kaminöfen mit DIBt Zulassung, dem HiClean-Filter®, einem effizienten Wärmespeicher oder der Air Control Thermoregelung.

Wasserführende Öfen

Bei einem wasserführenden Kaminofen überträgt ein im Ofen integrierter Wärmetauscher die erzeugte Wärme über einen Pufferspeicher in den bestehenden Heizkreislauf Ihres Eigenheims. So versorgt Ihr Wasserführende Kaminofen Sie nicht nur mit herrlicher Wärme, sondern zudem mit Warmwasser.

Raumluftunabhängige Öfen

Bei einem Raumluftunabhängigen Kaminofen zieht sich der Kaminofen über eine externe Luftzufuhr den benötigten Sauerstoff. Diese Öfen sind daher ideal für den Einbau in dicht besiedelten Gebäuden oder Passivhäusern geeignet.

HiClean-Filter®

Der HiClean-Filter® ist ein gut durchdachtes Luftführungssystem mit Filter, welche den Brennstoffverbrauch reduziert und den Wirkungsgrad deutlich erhöht. Somit ein effizienzsteigerndes Feature, welches keine aufwendigen externen Installationen benötigt.

Der Wärmespeicher

Das Wärmespeicher-Modul eines Wodkte Kaminofens sitzt oberhalb des Brennraums. Dieser Wärme-Speicherblock nimmt die Hitze während des Brennvorgangs auf und gibt diese als kontinuierliche Strahlungswärme nach dem Brennvorgang ab.

Air Control Thermoregelung

Air Control Thermoregelung basiert auf einer automatischen hydraulischen Steuerklappe, welche für eine optimale Zufuhr der Verbrennungsluft sorgt. So wird genau die Menge Luft in den Brennraum geführt, wie sie für einen optimalen Brennvorgang benötigt wird.

Erfolgsmodelle aus dem Hause Wodtke

Wodtke arbeitet stetig daran, ihren Kunden das nachhaltige und effiziente Heizen mit ästethischen Kaminöfen zu bieten, wie beispielsweise mit folgenden Modellen:

Kaminöfen von Wodtke überzeugen nicht nur mit renommierten Designs, hochwertigen Materialien und qualitativer Verarbeitung, sondern zudem mit innovativen Extras. Trotz der gängigen Entwicklung und Produktion fallen auch hier gängige Verschleißteile an, wie zum Beispiel die Dichtungen, die Sichtscheibe, das Ascherost oder die Brennraumsteine.

Die Dichtungen

Die Dichtungen sind besonders entscheidend, um mit Ihrem Kaminofen sicher und effizient heizen können. Indem sie den Brennraum abdichten, schützen so das Feuer vor brandbeschleunigender Nebenluft und Sie vor gesundheitsschädlichen Rauchgasen.

Im Laufe der Zeit härten die Dichtungen aus und werden luftdurchlässig. Dies verursacht nicht nur das ein- oder austreten eben genannter Gase, sondern kann zudem weitere Bauteile des Ofens beschädigen, wie zum Beispiel die Sichtscheibe.

Dichtungen für Wodtke Kaminöfen

Die an der Sichtscheibe sitzenden Scheibendichtung gewährt der Scheibe eine Art Ausdehnungsspielraum. Dieser wird benötigt, da die Sichtscheibe sich aufgrund der Hitze ausdehnt. Ist die Dichtung nun verschlissen, ist dieser Spielraum nicht mehr gegeben, was zu einem Reißen oder Brechen der Scheibe führen kann.

Um dieses Risiko zu vermindern, sollten Sie die Tür- und Scheibendichtungen alle 2-3 Jahre auszuwechseln. Nur so kann das sichere und effiziente Heizen sichergestellt werden.

Die Sichtscheibe

Die Sichtscheibe ist für die meisten Kaminofen-Besitzer eines der wichtigsten Bauteile. Dank der Sichtscheibe kann die Brenngutlage im Auge behalten werden und wenn nötig korrigiert werden. Außerdem verteilt sich die Wärme über die Sichtscheibe gleichmäßig in Ihrem Eigenheim. Im Laufe der Zeit setzt jedoch Verschleiß der Sichtscheibe zu.

Sichtscheibe für Wodtke Kaminöfen

Es ist üblich, dass sich Verschmutzungen in Form von Ruß auf der Sichtscheibe absetzen und den klaren Blick auf das Feuer betrüben. Diese Verschmutzungen sollten rechtzeitig entfernt werden, da sie sich andernfalls in das Glas einbrennen. Rußverschmutzungen sind unschön zu betrachten, jedoch kein Grund, die Sichtscheibe auszutauschen.

Ein zwingender Grund sind beispielsweise Risse oder sogar Brüche im Glas. Diese können sich weiterentwickeln und zu effizients- und sicherheitsrelevanten Mängeln werden.

Das Ascherost

Das Ascherost erfüllt einige für den Brennvorgang kernentscheidende Aufgaben. Es beginnt damit, dass das Ascherost das Brenngut trägt und die anfallende Asche in den Aschekasten fallen lässt. So gestaltet sich nicht nur das Befeuern aufgrund weniger Aschebelastung deutlich angenehmer, sondern ebenfalls das Entsorgen der Asche.

Ascheroste für Wodtke Kaminöfen

Außerdem versorgt das Ascherost das Feuer von unten heraus mit Sauerstoff. Dieser wird nicht nur für das einfache Anfeuern benötigt, sondern außerdem für den fortlaufenden Brennprozess. Aufgrund der stetig hohen Belastungen ist Verschleiß selbst bei dem aus massivem Gusseisen bestehenden Ascherosts gängig.

Sollte Ihr Ascherost starke Verschleißanzeichen aufzeigen, wie beispielsweise eine verzogene Grundstruktur oder gebrochene Gusseisenstreben, ist es ratsam, das Ascherost gegen ein neues, voll funktionstüchtiges auszuwechseln.

Die Brennraumauskleidung

Die Brennraumauskleidungen bei Wodtke Kaminöfen bestehen aus Schamotte oder Vermiculite. Beide Materialien steigern die Effizienz des Wodtke Kaminofens auf unterschiedliche Art und Weise. Während Vermiculite ein hervorragender Wärmereflektor ist, welcher den Großteil der Wärme direkt in Ihre Räumlichkeiten reflektiert, nehmen Schamottesteine als Wärmespeicher einen Großteil der Wärme auf und geben diese auch noch Stunden nach dem Befeuern des Kaminofens ab.

Feuerrraumauskleidungen für Wodtke Kaminöfen

Vermiculite besteht aus gepresstem Glimmerschiefer Granulat, Schamotte hingegen aus in Formen gebranntem Roh-Ton. Im Verschleißprozess verhalten sich beide Materialien ungefähr gleich. Sie werden in ihrer Grundstruktur porös und bröselig, was das Risiko eines Bruches erhöht. Tauschen Sie die Brennraumsteine bei derartigen Verschleißanzeichen umgehend aus, damit Sie wieder sicher und effizient heizen können.

Kaminofen-Ersatzteil.de Shoplogo

Benötigen Sie Ersatzteile?

Benötigen Sie Ersatzteile für Ihren Wodtke Kaminofen? Oder Zubehör für die richtige Pflege & Wartung? Keine Sorge, auf Kaminofen-Ersatzteil.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit, für viele Kaminofenhersteller preiswert Ersatzteile online zu bestellen.