Start Ersatzteile Haas+Sohn Ersatzteile

Haas+Sohn Ersatzteile

744
0

Die Erfolgsgeschichte von Vater und Sohn

Das Haas+Sohn heute der einzige Vollsortimentanbieter seiner Branche ist, ist das Ergebnis einer erfolgreichen Geschichte, die ihren Lauf im Jahre 1854 nahm. Senior und Junior Haas erwarben eine Eisengießerei und stellten seit der ersten Stunde ihr Engagement an Innovation unter Beweis. Anfangs als bewährter Hersteller von Öfen und Herden bekannt, hat sich nicht nur das Unternehmen rasant weiterentwickelt.

Heutzutage beweist sich Haas+Sohn Tag für Tag als Anbieter von Kaminbausätzen, über Kamin- und Pelletöfen bis hin zu Ölöfen und Herden. Mit ihren hochwertigen Kaminöfen hat sich Haas+Sohn nicht nur auf dem deutschen, sondern auch dem europäischen Markt einen Namen gemacht. Für die hohe Qualität, der Innovation sowie einzigartigen Designs wurden Haas+Sohn bereits zahlreicher Auszeichnungen vermacht.

Bedeutende Meilensteine der Unternehmensgeschichte

Die Innovation und das Streben nach Expansion von Haas+Sohn wird bereits an einigen ihrer Meilensteine erkennbar. Jüngste Erfolge sind ein weiterer Produktionsstandort in Pápa (Ungarn), mit einer Produktionsfläche von 20.000qm, oder eine neue Niederlassung in Lyon (Frankreich), damit Vertrieb, Beratung und Service auch dort schneller und besser auszuführen ist. Innovationen brachte Haas+Sohn in den letzten Jahren ebenfalls auf den Markt, wie die Clean Technology-Brennkammer, oder 4kW-Niedrigenergieöfen.

Erfolgsmodelle aus dem Hause Haas+Sohn

Viele der von Haas+Sohn auf den Markt gebrachten Produkte spiegeln das Engagement nach Fortschritt wieder. Einige ihrer Erfolgsmodelle hierbei wären zum Beispiel:

Jede einzelne Feuerstätte wird nach hohen Ansprüchen gefertigt und auf Qualität geprüft. Trotzdem bleibt es auch hier nicht aus, Verschleißteile regelmäßig zu kontrollieren. Einige der gängigen Verschleißteile sind zum Beispiel: Dichtungen, Sichtscheibe, Ascherost und die Brennraumauskleidung.

Haas+Sohn Kaminöfen optimal abdichten

Grundvoraussetzung für einen effizienten Brennvorgang sind funktionierende Dichtungen, welche den Brennraum abdichten. Sie verhindern, dass sich das Feuer ungehindert Luft ziehen und schnell mit wenig Effizienz abbrennen kann. Neben gezogener Nebenluft können jedoch auch austretende, gesundheitsschadende Rauchgase ein Problem darstellen. Zu Ihrem Wohlergehen, aber auch zu dem Ihres Haas+Sohn Kaminofens, sollten Sie die Dichtungen regelmäßig kontrollieren und wenn nötig austauschen.

Dichtung für Haas+Sohn Kaminöfen

Neben gezogener Nebenluft oder austretender Rauchgase können auch weitere Komponenten, wie zum Beispiel die Sichtscheibe, beschädigt werden. Die Scheibendichtung gewährt der Sichtscheibe einen gewissen Spielraum zum Ausdehnen während des Brennvorgangs. Ist diese Dichtung verschlissen, also porös und ausgehärtet, ist dieser Spielraum nicht mehr gegeben. Das kann zu gefährlichen Rissen, oder sogar zu einem Brechen der Sichtscheibe führen. Tauschen Sie defekte oder verschlissene Dichtungen umgehend gegen neue aus.

Sichtscheibe  für Haas+Sohn Kaminöfen

Das Herzstück – die Sichtscheibe

Das Herzstück eines jeden Ofens, ist die Sichtscheibe. Sie sorgt nicht nur dafür, dass die erzeugte Heizwärme gleichmäßig in Ihren Räumlichkeiten abgegeben wird. Außerdem kann die Lage des Brennguts regelmäßig beobachtet werden. Sie erweckt noch dazu eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre daheim. Leider erleidet auch die Sichtscheibe auf Dauer Verschleiß, weshalb Pflege und Wartung nötig ist.

Ruß setzt sich auf der Glasoberfläche ab und brennt sich nach und nach in die Sichtscheibe ein. Starke Rußverschmutzungen sind unschön zu betrachten und für manche bereits ein Grund zum Erneuern. Eine Erneuerung ist jedoch zwingend notwendig, wenn sich in der Sichtscheibe Risse, oder sogar Brüche befinden. Ist dies der Fall, raten wir Ihnen dazu, sie gegen eine neue auszutauschen.

Das Ascherost Ihres Haas+Sohn Kaminofens

Das Ascherost trägt das Brennholz während des Brennvorgangs und lässt Asche durch seine Struktur in den Aschekasten fallen. So kann nicht nur die Asche kinderleicht entfernt werden, sondern man erfreut sich ebenfalls an einem Aschefreien Brennraum. Die Ascheroste von Haas+Sohn sind aus massivem Gusseisen gefertigt, was jedoch nicht vor Verschleiß schützt, sondern verlangsamt.

Ascherost für Haas+Sohn Kaminöfen

Unter der enormen Hitzeeinwirkung kann sich das Ascherost im Laufe der Zeit verziehen oder sogar Brechen. Kontrollieren Sie das Ascherost regelmäßig auf Verschleiß und tauschen Sie ein Defektes oder Verschlissenes umgehend gegen ein neues Ascherost aus.

Die Auskleidung des Brennraums

Die Brennraumauskleidung ist ein sehr wichtiges Teil, welches hohen Belastungen ausgesetzt ist. Zum einen schützt sie den umliegenden Brennraumkorpus vor zu großer Hitze und zum anderen fungiert sie als kapazitätsfähiger Wärmespeicher für den Brennvorgang selbst, aber auch noch Stunden danach. Es ist besonders wichtig, den Kaminofen nur unter Einsatz von voll funktionstüchtigen Brennraumsteinen zu Befeuern, da der Brennvorgang nur so effizient und sicher erfolgen kann.

Brennraumauskleidung für Haas+Sohn Kaminöfen

Verschleiß macht Brennraumsteine porös, bröselig und anfällig für Brüche. Wir raten Ihnen dazu, den Verschleißzustand der Brennraumsteine regelmäßig zu kontrollieren und Defekte oder Verschlissene gegen neue Brennraumsteine zu tauschen.

Kaminofen-Ersatzteil.de Shoplogo

Benötigen Sie Ersatzteile?

Benötigen Sie Ersatzteile für Ihren Haas+Sohn Kaminofen? Oder Zubehör für die richtige Pflege & Wartung? Keine Sorge, auf Kaminofen-Ersatzteil.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit, für viele Kaminofenhersteller preiswert Ersatzteile online zu bestellen.