Start Ersatzteile Contura Ersatzteile

Contura Ersatzteile

502
0

Contura – Schwedische Qualität

Qualität steht bei Kaminöfen von Contura an oberster Stelle. Damit die schwedischen Qualitätsstandards erfüllt, bzw. bei Contura sogar übertroffen werden, laufen bei Contura alle Prozesse, die für die Herstellung nötig sind, in Schweden ab. Von der Entwicklung, über das Design, bis hin zur Montage und genauen Qualitätskontrolle. Produziert werden die Kaminöfen von Contura in der schwedischen Provinz Småland, mit verstärktem Augenmerk auf eine moderne, effektive, aber zugleich sparsame Produktion. Wegen des zeitlosen Designs, hohen Wirkungsgraden sowie einer maßlos überzeugenden schwedischen Qualität verkauft Contura ihre Kaminöfen europaweit und behauptet sich Tag für Tag als skandinavischer Marktführer für Kaminöfen.

Contura – Innovativ bei Technik & Design

Die Unternehmensphilosophie von Contura richtet sich nach drei Punkten, die ebenfalls den Grundstein für Conturas Erfolg bilden. Zeitloses und funktionales Design, saubere Verbrennung mit natürlicher Wärme auf höchstem Niveau, sowie zuverlässige Qualität aus Schweden. Nach diesen drei Punkten werden Kaminöfen in Småland produziert, wobei der Erfolg für sich selbst spricht.

Erfolgsmodelle aus dem Hause Contura

Contura produziert ihre Kaminöfen nach höchsten schwedischen Qualitätsstandards. Deutlich wird das bei einigen ihre Erfolgsmodellen, wie zum Beispiel:

Jede Feuerstätte, die das Werk Conturas verlässt, wurde von Kopf bis Fuß auf einwandfreie Verarbeitung und hohe Qualität geprüft. Es bleibt jedoch nicht aus, dass Sie als Nutzer eines Contura Kaminofens die Verschleißteile regelmäßig kontrollieren und verschlissene Teile bei Bedarf austauschen sollten, damit Sie Ihren Contura Kaminofen bedenkenlos anfeuern können. Zu gängigen Verschleißteilen zählen zum Beispiel: Ascherost, Sichtscheibe, Dichtungen sowie die Brennraumauskleidung.

Das Ascherost eines Contura Kaminofens

Das Ascherost spielt für den Brennvorgang eine fundamentale Rolle, weshalb ist ein tadelloser Zustand des Ascherosts Grundvoraussetzung für angenehmes Heizen mit einem Contura Kaminofen ist. Es trägt das Brennholz während des Brennvorgangs und lässt Asche durch seine Struktur in den sich darunterliegenden Aschekasten fallen. So ist nicht nur das Entsorgen der Asche nach dem Befeuern kinderleicht, auch der Brennraum ist weniger Asche ausgesetzt. Das Ascherost besteht aus massiven Guss, ist jedoch nicht immun gegen Verschleiß. Unter der großen Hitzebelastung kann es sich verziehen oder sogar brechen. Sollten sich Verschleiß erkennbar machen, raten wir Ihnen dazu das Verschlissene bzw. Defekte gegen ein neues Ascherost auszuwechseln.

Klarer Blick – Die Sichtscheiben von Contura

Die Sichtscheibe gewährt einen klaren Blick auf das lodernde Feuer im Brennraum und verteilt die erzeugte Wärme gleichmäßig in Ihren Räumlichkeiten. Sie ist das Einzige, was zwischen Ihnen und dem Feuer steht. Umso wichtiger ist es, dass die Sichtscheibe sich in einem guten Zustand befindet. Rußverschmutzungen, teilweise sogar tief eingebrannt, sind lediglich unschön fürs Auge, aber nicht gefährlich. Gefährlich wird es dann, wenn Sie Ihren Contura Kaminofen trotz gerissener oder sogar gebrochener Sichtscheibe in Betrieb nehmen. Überprüfen Sie daher regelmäßig den Verschleißzustand und ersetzen Sie rechtzeitig eine Defekte oder verschlissene Sichtscheibe durch eine neue.

Contura Kaminöfen perfekt abdichten

Eine weitere wichtige Komponente von Kaminöfen sind die Dichtungen an Tür- und Sichtscheibe. Sie sorgen nicht nur dafür, dass sich das Feuer keine Nebenluft zieht, sondern ebenfalls das keine gesundheitsschadenden Rauchgase den Brennraum verlassen. Noch dazu ist ein voll funktionstüchtiger Zustand der Scheibendichtung entscheidend für den Zustand der Sichtscheibe. Die Scheibendichtung gewährt der Sichtscheibe einen gewissen Spielraum, damit diese sich während des Brennvorgangs ausdehnen kann. Ist die Dichtung verschlissen, also ausgehärtet und porös, ist dieser Ausdehnungsspielraum nicht mehr gegeben, was zu einem Brechen der Sichtscheibe führen kann. Tauschen Sie daher verschlissene Dichtungen umgehend aus, damit Sie Ihren Contura Kaminofen wieder sicher in Betrieb nehmen können.

Brennraumauskleidungen von Contura

Die Brennraumauskleidung Ihres Kaminofens erfüllt gleich mehrere Aufgaben. Zum einen schützt sie den umliegenden Kaminkorpus vor zu großer Hitze und zum anderen trägt sie erheblich zu einem effizienten Brennvorgang bei. Sie nimmt nicht nur einen Teil der erzeugten Wärme auf und gibt diese gleichmäßig während des Brennvorgangs ab, sondern ist außerdem ein erstklassiger Wärmespeicher. Die Brennraumauskleidung speichert Wärme im Optimalfall über mehrere Stunden und erwärmt Ihre Räumlichkeiten noch lange Zeit nach Erlöschen des Feuers. Verschleiß der Brennraumauskleidung äußert sich in Form von porösen, bröseligen und für Brüche anfälligen Brennraumsteinen. Sollten Sie Verschleiß an Ihrer Brennraumauskleidung feststellen, empfehlen wir Ihnen, diese umgehend vor dem nächsten Befeuern gegen neue Brennraumsteine auszutauschen.

Benötigen Sie Ersatzteile?

Benötigen Sie Ersatzteile für Ihren Contura Kaminofen? Oder Zubehör für die richtige Pflege & Wartung? Keine Sorge, auf Kaminofen-Ersatzteil.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit, für viele Kaminofenhersteller preiswert Ersatzteile online zu bestellen.